Diese Seite in anderen Sprachen: en

Ion2017-07-18 de

zurück zum goingelectric Forum

Contents

6000 km / 1 Megawatt-Stunde

Seit der Überführungfahrt im Februar sind wir über 6000 km mit dem Elektroauto gefahren und haben ca. 1 Megawattstunde Strom verbraucht. Da wir mit dem Auto nicht pendeln ist unser Verbrauch pro 100 km im Vergleich zu Pendlern relativ hoch.

Die BITPlan - Ladelogbuch - Software die auf dem Volkszähler-Java Frontend aufbaut soll in Zukunft die Daten automatisch von Auto und Ladesteuerung übernehmen. Bisher haben wir das Fahrzeug 178 mal geladen, davon 24 mal an einer Chademo. Ladlog2017-07-31.png

Installation

Im Carport ist eine CEE blau 16 Ampere Dose installiert. Die ICCB des Ion wird über ein Adapter angeschlossen indem auch der Magnetschalter integriert ist, um auf 14 Ampere Ladung umzuschalten:

IMG 0080.JPG

Das Kabel inklusive Stecker kann über eine verriegelbare Öffnung nach aussen geführt werden.

IMG 0082.JPGIMG 0083.JPG

Ein Magnet wie er für Magnettafeln verwendet wird ist stark genug um die Umschaltung zu leisten.

IMG 0084.JPGIMG 0085.JPG

Für die Position des Magneten muss ein wenig probiert werden.

IMG 0087.JPG

IMG 0088.JPG

IMG 0086.png

Aussensteckdose

Als Gehäuse haben wir einen Aldi-Edelstahlmedizinschrank aus dem Ausverkauf genommen IMG 0099.JPG IMG 0100.JPG

Wallbox

siehe auch http://can4eve.bitplan.com/index.php/Simple_EVSE#tab=DIY

Die Wallbox basiert auf der SimpleEvSe und hat einen Raspberry PI der sowohl den Stromzähler ausliest als auch die Ansteuerung der Laderegelung übernimmt. IMG 0089.JPG IMG 0093.png IMG 0095.JPG

Die Wallbox hat ein eigenes-Typ 1 Anschlusskabel.

IMG 0097.JPG

Der Ziegel kann nun immer im Auto verbleiben.

IMG 0079.JPG

Doppel-DIN Autoradio

Die Autoumbauten erfolgten durch die Car Clinic Schiefbahn. Die benötigten Teile wie die Radioblende und das Android Autoradio wurden von uns gestellt. IMG 0123.JPG

Rückfahrkamera

Die Rückfahrkamera wurde von der Car Clinic beschafft. IMG 0101.JPG

Lautsprecher hinten

Es sind JBL GX 502 Lautsprecher verbaut. IMG 0102.JPG

Raspberry PI

In einem Raspberry Pi 7" Touchscreen Display & Gehäuse ist ein normaler Raspberry PI 3 verbaut.

IMG 0130.JPG

Eine Tablethalterung ist mit der Rückplatte des Gehäuses verbunden. Die Verbindung musste dafür mit einem Proxxon/Dremel passend gefräst werden. Das eigentliche Gewicht halten Kabelbinder.

IMG 0132.JPG

Can4Eve Software

Die Can4Eve Software läuft auf dem Raspberry, so dass die Android-Oberfläche des Radios für die Navigation und andere Funktionen frei bleibt.

IMG 0148.JPG

OBD Port

Als OBD-Verbindung dient ein OBDLink SX

IMG 0115.JPG IMG 0121.JPG